Startseite » Funstuff » Weitere Outdoor-Aktivitäten für GPS-Besitzer, Teil 1

Weitere Outdoor-Aktivitäten für GPS-Besitzer, Teil 1

GeocachingWer mich kennt, weiß, dass ich ab und zu Geocaches suchen gehe, allerdings nicht sehr oft. Allein hier in meiner Heimatregion (Lahn-Dill-Kreis) gibt es Hunderte von Geocaches, die ich noch nicht gesucht habe und es kommen fast täglich neue hinzu. Ein paar habe ich auch selber gelegt. (Mein Profil bei Geocaching.com)

WaymarkingIm letztem Jahr habe ich dann mit dem „Waymarking“ angefangen. Nachdem ich zunächst einige Waymarks besucht und geloggt habe, hatte ich irgendwann Lust, selbst auch ein paar Waymarks anzulegen, wieder vor allem hier in meiner Gegend. Mittlerweile sind es über 300 – meist Kirchen, alte Gebäude, sehenswerte Brunnen, außerdem auch ein paar seltene Dinge. (mehr dazu auf meinem Profil bei Waymarking).

Irgendwann bin ich auf die Seite „Geograph Deutschland“ gestoßen. Auch das ist eine interessante Outdoor-Aktivität. Worum geht es? Das wird auf der Startseite von Geograph Deutschland erklärt:

Was ist Geograph?

· Es ist ein Spiel: Wie viele Quadrate kann ich beitragen? ·
· Es ist ein Geographie-Projekt für alle ·
· Es ist ein Fotografie-Projekt ·
· Es ist eine gute Gelegenheit, mal rauszugehen ·
· Es ist ein freies Opensource-Project ·

Das Geograph-Projekt hat das Ziel, geographisch repräsentative Photos für jeden Quadratkilometer Deutschlands zu sammeln.

Geograph gab es zuvor schon einige Jahre in Großbrittanien und Irland (Link zur englischen Geograph-Seite). Dort ist schon fast jeder Quadratkilometer fotografiert worden. Hier in Deutschland gibt es noch jede Menge zu tun, bisher sind nur 4,15% aller 1km²-Quadrate fotografiert.

Ich habe in den letzten Monaten, wann immer ich unterwegs war, Fotos geschossen und die zugehörigen GPS-Daten mit meinem GPS-Gerät aufgezeichnet. Es gibt viele Tools, mit denen man diese Daten mit den Fotos verbinden kann. Wenn man sie dann bei Geograph-Deutschland hochlädt, werden sie gleich mit dem richtigen Planquadrat verbunden. Für jedes Foto von einem bisher noch nicht fotografierten 1km²-Quadrat bekommt man einen Punkt und steigt langsam auf in der Rangliste der Mitspieler.

Mein persönlicher Ehrgeiz ist es, möglichst jeden Quadratkilometer hier in meiner Region zu fotografieren. Soviel habe ich bisher geschafft:

Geograph

Fotoabdeckung bei Geograph Deutschland (Screenshot vom 21.3.2014)

Die Betreiber von Geograph Deutschland würden sich freuen, wenn noch mehr Leute Fotos hochladen. Ansonsten könnte es noch sehr lange dauern, bis ganz Deutschland dokumentiert ist. :-)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: