Startseite » Allgemeines » Zurück aus Afrika

Zurück aus Afrika

Wer öfter mal auf meinem Ökumene-Blog vorbeischaut, wird es schon gemerkt haben: Ich bin zurück aus Afrika. Ich war für dreieinhalb Wochen in Nigeria, wo ich bei einem Workshop mitgearbeitet habe, bei dem es um die Entwicklung von Schriftsystemen ging. Die meisten der über 500 (!) Sprachen (es sind nicht nur Dialekte einer Sprache, sondern eigenständige, zum Teil sehr unterschiedliche Sprachen) Nigerias haben bisher noch keine Orthographie und werden nur gesprochen, aber nicht geschrieben.

Es war eine intensive Zeit, ich hatte mehr als genug zu tun. Dennoch hat es mir gut getan, denn Sprachen zu studieren ist eine meiner größten Leidenschaften. Schön war auch, einige meiner Bekannten dort mal wieder zu treffen, zuletzt war ich vor vier Jahren in Nigeria.

Jetzt hat mich der Alltag in Deutschland wieder. Als Referent für Mission und Ökumene im Dekanat Dillenburg bin ich zur Zeit viel in Sachen „Brot für die Welt“ und „Fairer Handel“ unterwegs.

Einladen möchte ich alle Leser dieses Blogs zur landeskirchlichen Eröffnung der 50. Aktion „Brot für die Welt“ am 30.11. in Dietzhölztal-Rittershausen, außerdem zum Benefiz-Kabarettabend zugunsten von „Brot für die Welt“am 26.11., ebenfalls in Dietzhölztal-Rittershausen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: