Startseite » Entwicklung + Partnerschaft » „Faire Woche“ im Schulbistro

„Faire Woche“ im Schulbistro

Vom 18.-30.9. findet die „Faire Woche“ statt, eine bundesweite Aktionswoche rund um das Thema Fairer Handel. In dieser Zeit werden von Weltläden und Aktionsgruppen in Zusammenarbeit mit Schulen, Supermärkten, Kantinen und Einzelpersonen Aktionen geplant, mit dem gemeinsamen Ziel, dem Fairen Handel in Deutschland mehr Gehör zu verschaffen.

Auch in Dillenburg wird es in dieser Zeit eine solche Aktion geben: Die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung, Ausbildungs- und Beschäftigungsinitiativen mbH (GWAB) betreibt an der Gewerblichen und Kaufmännischen Schule Dillenburg ein Bistro, das auch zu Ausbildungszwecken dient. In Kooperation mit dem Eine-Weltladen Dillenburg werden dort in der Zeit vom 18.9.-30.9. fair gehandelte Waren (Bioriegel, Bananenchips, etc.) angeboten.

Die GWAB, eine gemeinnützige Ausbildungs- und Beschäftigungsgesellschaft des Lahn-Dill-Kreises, bietet Jugendlichen wie Erwachsenen Chancen, einen Beruf zu erlernen, den Wiedereinstieg ins Berufsleben besser zu schaffen oder sich beruflich weiter zu qualifizieren.

Der Faire Handel fördert soziale Gerechtigkeit, sichert Produzenten in Übersee gerechte Preise und sorgt damit für eine Verbesserung ihrer Lebens- und Arbeitsbedingungen.

Weitere Informationen zur Fairen Woche:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: